2000

Timelines: 2000-2009

4. USA Tournee

2000: Im Jahr 2000 folgte die vierte USA-Tournee des Musikvereins Trachtenkapelle Altburg. Während einer dreiwöchigen Rundreise konnte der Verein an verschiedenen Orten sein Können unter Beweis stellen.

Zu Beginn der Reise waren die Musiker in New York. Hier hatten die Musiker Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Hierzu zählte auch der Blick vom 480 Meter hohen World Trade Center über New York hinweg oder der Besuch der Freiheitsstatue. Beim Teutonia Männerchor in Pittsburgh hatte die „Black-Forest-Brass-Band“ ihren ersten offiziellen Auftritt.  Überall wurde die Kapelle gefeiert, egal ob vor einer Weltfirma in Pittsburgh oder beim Cannstatter Volksfest in Philadelphia.

 

USA-Tournee -  New York – Washington – Atlantic City – Pittsburgh – Philadelphia