2000-2009

2000

  4. USA Tournee 2000: Im Jahr 2000 folgte die vierte USA-Tournee des Musikvereins Trachtenkapelle Altburg. Während einer dreiwöchigen Rundreise konnte der Verein an verschiedenen Orten sein Können unter Beweis stellen. Zu Beginn der Reise waren die Musiker in New York. Hier hatten die Musiker Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Hierzu zählte auch der Blick vom 480 Meter hohen World Trade Center über New York hinweg oder der Besuch der Freiheitsstatue. Beim Teutonia Männerchor in Pittsburgh hatte die „Black-Forest-Brass-Band“ ihren ersten offiziellen Auftritt.  Überall wurde die Kapelle gefeiert, egal ob vor einer Weltfirma in Pittsburgh oder beim Cannstatter…

weiterlesen >>

2002

  Hermann-Hesse Jahr – Reise nach Berlin 2002: Anlässlich des Hermann-Hesse-Jubiläums reiste der Musikverein für eine Konzertreise nach Berlin. Zu den Auftritten zählte ein Konzert vor der indischen Botschaft sowie auf den Stufen des Konzerthauses am Gendarmenmarkt. Höhepunkt des Hermann-Hesse-Jahres 2002 war ein Festakt am 2. Juli auf dem Calwer Marktplatz. Der Musikverein nahm bei einem Umzug durch die Calwer Innenstadt teil.

weiterlesen >>

2003

  Gut gefüllter Terminkalender 2003: Im Jahr 2003 war der Terminkalender wieder gut gefüllt. Musikalischer Höhepunkt war das Frühjahrskonzert in der Schwarzwaldhalle Altburg. Am 1. Mai folgte die Hocketse bei der Bäckerei Raisch. Hier waren die Altburger in der Bewirtung der Veranstaltung tätig. Im Juli folgte die 6. Teilnahme am Brezelfestumzug durch die altehrwürdige Dom- und Kaiserstadt Speyer.

weiterlesen >>

2004

Musik ist grenzenlos – 75-Jahre MVA  2004: Das Jahr 2004 war ein ereignisreiches Jahr für den Musikverein Trachtenkapelle Altburg.   Erster Höhepunkt war das Jubiläumskonzert am 13.3. in der Schwarzwaldhalle in Altburg. Die Musikerinnen und Musiker haben sich in intensiver Probenarbeit unter der Leitung ihres Dirigenten Stadtmusikdirektor Peter Blazicek auf das Konzert vorbereitet. Unter dem Motto „Musik ist grenzenlos“, welches die Kapelle durch das gesamte Jubiläumsjahr begleitet hat, wurden musikalisch die Länder vorgestellt, die in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten bereist wurden. Neben der traditionellen Volksweise „Amazing Grace“ und einem Medley berühmter italienischer Melodien mit dem Titel „Bella Italia“ standen…

weiterlesen >>

2005

  Aktiv in Altburg und Umgebung 2005: Das Jahr 2005 gilt als eher ruhigeres Vereinsjahr des Musikvereins. Die Altburger waren in Altburg und Umgebung aktiv. Der Verein zählte 220 Mitglieder, davon 84 Aktive in der Jugend- und Trachtenkapelle. Höhepunkt des Jahres 2005 war das Frühjahrskonzert mit der Stadtkapelle Horb am Neckar. Des Weiteren spielte die Kapelle beispielsweise bei der Entenrallye in Calw und bei der Eröffnung der Metzgerei Seeger und Bäckerei Raisch in Altburg. Mittlerweile ebenfalls zur Tradition geworden ist das Einkehren nach der Probe am Dienstagabend bei Karle im Hirsch.

weiterlesen >>

2006

  Spanien – eine unvergessliche Musikreise 2006: Ins Jahr 2006 startete der Musikverein Trachtenkapelle mit der musikalischen Umrahmung des Neujahrsempfangs in Calw. Am 18. März folgte das Frühjahrskonzert gemeinsam mit der Stadtkapelle Calw. Weitere Auftritte in der Region waren beispielsweise der Schäferlauf in Wildberg, das Weizenbierfest in Egenhausen, das Stammheimer Fleckenfest oder der Auftritt beim 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Altburg. Ein weiterer Höhepunkt war die erfolgreiche Postbrunnenhocketse in der Schlossstraße in Altburg, bei strahlend blauem Himmel und tropischen Temperaturen sorgten die Gastkapellen Egenhausen, Böffingen und die Trachtengruppe Altburg für gute Stimmung. Auch im europäischen Raum war der Musikverein aktiv….

weiterlesen >>

2007

  Musikreise ins Allgäu 2007: Im Jahr 2007 übergab Wolfgang Rentschler nach 15 Jahren das Amt des 1. Vorsitzenden an Joachim Roller. Musikalisch startete der Musikverein Trachtenkapelle Altburg ins Jahr 2007 durch das Frühjahrskonzert als Doppelkonzert mit dem Musikverein Deckenpfronn. Weitere Auftritte waren unter anderem beim Straßenfest in Gechingen, bei der Altburger Gewerbeschau, beim Maikonzert in Neuhengstett und dem Musikfest der Stadtkappelle Calw. Im Juli folgte eine Musikerreise ins Allgäu. Der Auftritt beim Heimenkircher Bezirksmusikfest wurde mit einem kleinen Ausflugsprogramm am Bodensee umrahmt. So begann der Samstag mit einer Stadtführung in Meersburg, bei der die Altburger Näheres über die heimische…

weiterlesen >>

2008

Ausflug der Jugendkapelle nach Tripsdrill Am Samstag, dem 19.04. machte die knapp 40-köpfige Jugendkapelle mit Jugendleiterin Simone Kugele und Dirigentin Stephanie Lutz sowie zwei weiteren Begleitpersonen einen Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Am späten Vormittag gaben die Jugendlichen vor der „Altweibermühle“ ein Platzkonzert, das etwa 45 min in Anspruch nahm. Der Auftritt wurde den Besuchern des Erlebnisparks mit zahlreichen Werbeplakaten angekündigt und es fanden sich trotz der schlechten Witterung mehrere Zuhörer auf dem Konzertplatz ein. Vom Regen ließen sich die Jungmusiker den Spaß nicht verderben und man schuf Abhilfe mit leuchtend gelben Regenponchos. Diese hatten den angenehmen…

weiterlesen >>

2009

Jubiläumskonzert – 80 Jahre Trachtenkapelle 09.04.2009 Vergangenen Samstag feierte die Trachtenkapelle Altburg in der Schwarzwaldhalle ihr 80-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert. Bereits um 18:00 Uhr trafen die ersten Gäste ein und kurz vor Konzertbeginn um 19:30 Uhr war der Saal bereits voll. Kurzerhand wurden weitere Tische aufgebaut und zusätzliche Sitzgelegenheiten im Flur geschaffen. Den Auftakt machte die 30-köpfige Jugendkapelle unter der Leitung von Stephanie Lutz mit einem temporeichen Stück. Daraufhin begrüßte Joachim Roller, der 1. Vorsitzende, die Gäste und überließ Oberbürgermeister Manfred Dunst das Rednerpult für eine kurze Ansprache. Zur Freude des Vereins würdigte der Oberbürgermeister die Aktivitäten der…

weiterlesen >>